Unsere Premium-Sponsoren (Echte Fründe)

hier könnten Sie zukünftig als Premium-Sponsor Ihr Firmenlogo platzieren. Eine direkte Verlinkung auf Ihre Homepage wird sichergestellt.

Wenn Sie uns in der Session unterstützen wollen, schalten Sie eine Anzeige in unserem Sessionsheft und lassen Sie Ihre Firmenhomepage hier verlinken. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Flyer, welchen Sie als PDF downloaden können.

Flyer Werbung GRKG.pdf
PDF-Dokument [3.2 MB]

Herzlich willkommen!

11.06.2016 ab 17:00 Uhr Sommerfest der Durbuscher Garde

 

Auch die Durbuscher Garde, die in diesem Jahr das Dreigestirn stellte, feiert ein Sommerfest auf dem "Steegerhof" bei Jungfrau Waldi, Großbliersbach 56. Auch hier entnehmen Sie bitte Details dem beigefügten Flyer.

21.05.2016 ab 11:00 Backes- und Schulfest

 

Es ist guter Brauch, auch Veranstaltungen anderer Gesellschaften und Vereine auf unserer Internetpräsenz zu bewerben. Die Dörper Einigkeit mit Unterstützung des Fördervereins der GGS Forsbach, begeht am 21.05.2016 das Backes- und Schulfest.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Backesfest 21-05-2016.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]

13.05.2016 - Wilhelm-Busch-Abend im Haus Kleineichen

 

Wieder einmal hat der Senat der Grossen Rösrather Karnevals-Gesellschaft zu einem heiteren Abend im Haus Kleineichen eingeladen. Jetzt standen die Geschichten der Frommen Helene und den bekannten Spitzbuben Max und Moritz auf dem Programm. Jürgen W. Urbahn, im "Hauptberuf" Schatzmeister der Grossen Rösrather, hatte sich wieder sehr intensiv mit dem Autor beschäftigt und wusste durch gekonnte Mimik und Betonung die Geschichten seinem Publikum zu vermitteln.

In der Pause gab es ein Buffet, bei dem zum krönenden Abschluss natürlich die "Birne Helene" nicht fehlen durfte.

Im Saal: Die Senatorinnen und Senatoren, einige unserer Ehrenmitglieder sowie einige handverlesene Gäste. Unter den Gästen befand sich auch unser langjähriges Mitglied Helmut Fassbender mit Frau Erika. Ihm konnte nach vielen Anläufen endlich die Ehrung für die 44-jährige Mitgliedschaft (zwischenzeitlich sind es schon 46 Jahre) in der Grossen Rösrather zu Teil werden. Helmut Fassbender wurde von Senatspräsident Axel Breunsbach die Spange zur 44-jährigen Mitgliedschaft verliehen. Weitere Bilder.....

April 2016 - Co-Moderator der Kölschen Chressdäch verpasst Abi-Klausur nur um ein Haar

 

Was es alles gibt. Unser junger Co-Moderator der Kölschen Chressdäch, Philip Hallmann, hat doch fast seine Abiturklausur in Musik am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Rösrath verpasst. Hätte ihn nicht sein Musiklehrer Dr. Dirk Bechtel 10 Minuten vor Klausurbeginn aus dem Bett geholt. Den netten Artikel im EXPRESS mit einer kleinen Nachstellung der Hergangs im Film, wollen wir unseren Besuchern nicht vorenthalten. Mehr....

Im April 2016 - Wagenhalle

 

Wie noch in keinem Jahr zuvor hat die Wageninstandhaltung in diesem Jahr rangeklotzt. Unsere Karnevalswagen waren im letzten Jahr wieder überaus häufig im Einsatz. Dementsprechend hoch war der Reparatur- und Erneuerungsbedarf nach den Umzügen. Wir können allerdings bereits Ende April feststellen, dass fast alle Schäden beseitigt und viele Schönheitsreparaturen abgeschlossen sind, so dass wir uns in Kürze unserem neuen Projekt "Dreigestirnswagen 2017" widmen können.

 

Wer viel arbeitet, darf sich auch in der Pause gut stärken. Hier zu sehen ein Teil unserer Mannschaft bei Möhrengemüse mit Frikadellen, die uns Rosi Frank zubereitet hat. Vielen Dank Rosi.

Fotos: Werden laufend aktualisiert....

10.04.2016

Frühlingsfest in Rösrath - GRKG wieder dabei

 

Gemeinsam für Rösrath, die Interessengemeinschaft von Gewerbetreibenden und Vereinen, veranstaltet auch in diesem Jahr wieder ein Frühlingsfest rund um den Sülztalplatz. Die Grosse Rösrather KG wird auch wieder vertreten sein und bietet leckeres "Kessel-Gulasch" an.

 

Außerdem haben wir wieder unsere Orden-Sammlung dabei. Für einen kleinen Preis geben wir Orden unserer Gesellschaft, aber auch viele andere Orden traditionsreicher Gesellschaften aus Rösrath und Umgebung gerne ab. Haben Sie demnächst eine Einladung zu einem Geburtstag? Ein Orden aus dem Geburtsjahr des Jubilaren wäre doch mal etwas Ausgefallenes!

 

Wir werden auch wieder Kartenwünsche entgegen nehmen für die Kölschen Chressdäch am 10.12.2016 und für einen Abend mit Wicky Junggeburth am 21.09.2016 in Schloss Eulenbrocih. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weitere Fotos.....

25.03.2016 - Osterfeuer am Hofferhof

 

Am Ostersamstag ist es wieder soweit. Auf dem Hofferhof wird wieder das Osterfeuer entzündet. Es gibt kühle Getränke und Würstchen von Bauer Kalli.

 

 

Hofferhof Osterfeuer 2016.pdf
PDF-Dokument [271.9 KB]

09.02.2016 Prinzenball in Scheid

 

Mit einer vergleichsweise großen Delegation nahmen die Karnevalisten der Grossen Rösrather am Prinzenball beim "Onkel Hugo" in Scheid teil. Die Durbuscher Garde hatte für ein unterhaltsames Programm gesorgt. Nach den Bickendorfer Knallköpp trat das gewichtige Duo "Flöckchen" auf. Zum Schluss erfreute Phillip Oebel mit seinen netten Krätzjer den Saal. Am Ende des Abends tauschte das Dreigestirn noch ihre Kopfbedeckungen. Sah toll aus, den Prinzen mit Bauernhut, die Jungfrau mit Prinzenmütze und den Bauern mit Zöpfen zu sehen. Alles in allem ein netter Abend zum Abschluss der Session. Bilder....

Rosenmontag 2016 -

och em Rään han mir Rösrath jähn

 

Bis zum Beginn des Rosenmontagszuges regnete es in Strömen. Die Klamotten waren bereits durchnässt als mit dem Startschuss der Regen aufhörte und kleine blaue Himmelspfetzen zwischen dicken und dunklen Wolken zu sehen waren. Leider war das Wetter mit verantwortlich, dass nicht soviele Zuschauer am Zugweg standen. Dafür sahen die Unverdrossenen einen wunderschönen Zug.

 

Die Grossen Rösrather waren wieder mirt drei Großwagen am Start und waren auch für die Musikkapelle aus Lindlar verantwortlich.

 

Am späteren Tag machte die Botschaft die Runde: Rosenmontagszug in Düsseldorf wegen Sturm abgesagt. Köln: Sturm abgesagt. Mehr Bilder....

04.02.2016 Weiberfastnacht

 

An Weiberfastnacht findet traditionell die "Rathausstürmung" an Schloss Eulenbroich statt. Trotz wenig einladendem Wetter fanden wieder zahlreiche Besucher den Weg in die gute Stube der Stadt. Nach vielen Jahren war wieder ein Musikkorps dabei und die Karnevalisten zogen mit Musik vom Sülztalplatz zum Schloss. Dort angekommen führte die Tanzgruppe der KG Alt Severin auf nassem Pflaster akrobatische Tänze auf.

 

Barbara Kellner vom Karnevalskomitee hatte sich in diesem Jahr etwas Neues ausgedacht und überraschte Bürgermeister Marcus Mombauer mit Märchen, wobei die in den Märchen auftauchenden Figuren auch real dargestellt wurden. Alle Märchen endeten damit, dass das närrische Volk gemeinsam ausrief: "Und wenn sie nicht gestorben sind, dann planen sie noch heute." Marcus Mombauer musste nicht mehr jeden Angriff kontern, sondern hatte sich einen Akkordeonspieler zur Unterstützung mitgebracht, der es geschickt verstand, die musikalische Untermalung der Rede des Bürgermeisters zu unterstützen.

 

Die Grossen Rösrather hoffen, das im nächsten Jahr noch mehr Bürger den Weg ins Schloss finden, denn dann steht dort "unser" Dreigestirn auf dem Balkon. Bilder....

30.01.2016 Besuch der Dreigestirne im Möbelzentrum Höffner

 

Wie in jedem Jahr wurde das Dreigestirn auch in diesem Jahr wieder im Möbelhaus Höffner herzlich empfangen. Erstmals waren in diesem Jahr auch die "Kleinen" dabei. Höffner engagiert sich im Rösrather Karneval in dem große Mengen Wurfmaterial für die Umzüge gespendet werden. Die Dreigestirne bedankten sich mit einem tollen Auftritt. Mehr ...

30.01.2016 Aufwiegen des Dreigestirns bei REWE

 

Es hat schon einige Jahre Tradition, dass sich das Dreigestirn bei REWE Sauerbach in Forsbach gegen Wurfmaterial aufwiegen lässt. 2016 erwischten die Karnevalisten leider einen nasskalten Januarsamstag. Davon ließ sich die Bürgergarde aber nicht abhalten und tanzte auf dem Parkplatz bei kaltem Nieselregen ihre Tänze. Frau Sauerbach freute sich eine große Schar Karnevalisten begrüßen zu können. Mehr Bilder....

29.01.2016 - Traditionelles Hämmchenessen

 

Eine Woche vor dem Karnevalswochenende lud der Senat der Grossen Rösrather wieder Senatoren und fleißige Wagenbauer sowie Ehrenmitglieder zum traditionellen Hämmchenessen in unser Vereinsheim ein. Selbstverständlich war auch das Dreigestirn mit Gefolge geladen. Novum an dem ansonsten Herren vorbehaltenen Abend: Die Adjutantin des Bauern Waldi und die Standartenträgerin der Durbuscher Garde waren auch anwesend und freuten sich über die von Patrick Wilden in unserer großen Schwenkpfanne zubereiteten Hämmchen.

 

Gut gesätigt schritt das Dreigestirn anschließend zur "Wageneinsegnung". Dabei konnten sie auch schon unser Projekt 2017 bewundern. Ein Anhängeruntergestell auf dem der Dreigestirnswagen für unser Dreigestirn 2017 entstehen wird. Mehr Bilder

28.01.2016 Reibekuchenessen der Damen

 

Nachdem wir im letzten Jahr erstmals unsere weiblichen Mitglieder zum Reibekuchenessen in unser Vereinsheim eingeladen haben, musste dies in diesem Jahr selbstverständlich wiederholt werden. Nachdem "Chefkoch" Patrick Wilden die "Pann jot hees jemaat hat" gab es köstliche Reibekuchen alternativ mit Lachs oder Apfelmus. Das war auch das Richtige für das Kinderdreigestirn der Stadt Rösrath, die leider nur zu Zweit auftreten konnten, weil der Prinz ernsthaft erkrankt war. Statt des Prinzen hatten die "Kleinen" bei ihrem tollen Auftritt aber auch wieder ihren "König" dabei, so dass ein netter Abend verlebt werden konnte.

19.01.2016 Gelungene DRK-Sitzung

 

Die Sitzung des Deutschen Roten Kreuzes unter der bewährten Leitung von Michael Volk kam wieder sehr gut an. Das lag in erster Linie an einem aufmerksamen Publikum, aber auch an einem interessanten Programm, welches vom DRK in Kooperation mit der Grossen Rösrather KG bei der GO (Alaaaf GmbH) eingekauft wurde. So traten neben Bernd Stelter das Rumpelstielzjen und Wicky Junggeburth als Redner auf. Die kleinen Höppemötzjer der KG Kölsche Narrengilde führten wieder tolle Tänze auf und auch Bruce Kapusta mit der Trompete konnte insgesamt überzeugen.

 

Bürgermeister Marcus Mombauer und Landrat Hermann-Josef Tebroke verfolgten das Programm ebenso wie viele Gäste, die bund und interessant kostümiert waren. Mike Hülsmann, der in Vertretung für seine Frau Ingeborg Schmidt, die wegen ununterbrochenem Einsatz in der Flüchlingshilfe nur bedingt Zeit aufbringen konnte, die Sitzung vorbereitete und das Organisatorische regelte, bekam viel Beifall aus dem dankbaren Publikum. Mehr...

02.01.2016

 

Früh im Jahr wurde das Dreigestirn der Stadt Rösrath in der Aula des Freiherr-vom-Stein-Schulzentrums proklamiert. Bürgermeister Marcus Mombauer muss nur für eine kurze Zeit die Regentschaft an das Trifolium abgeben, denn am 10. Februar 2016 ist schon Aschermittwoch.

 

Vorstand und Senat wünschen dem Dreigestirn eine tolle und heftige Session.

Ältere News finden Sie in unserem News-Archiv

Hier finden Sie uns

Grosse Rösrather Karnevals-Gesellschaft 1970 e.V.

Vorsitzender:

Wolfgang Büscher
Meisenweg 5, 51503 Rösrath

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter: 02205-85708

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grosse Rösrather Karnevals-Gesellschaft 1970 e.V.